Rode SmartLav+

Günstiges Mikrofon für Smartphone oder Kamera

Das Rode SmartLav+ Mikrofon

Ich hatte das Rode SmartLav+* Mikrofon nun schon öfters bei Drehs und Interview Situationen im Einsatz. Bisher leider immer nur ausgeliehen, da der Anwendungszweck für mich nicht immer gegeben war. Nun habe ich es mir auf Amazon bestellt* und benutze es seitdem deutlich öfter als erwartet.

Der große Vorteil dieses doch so kleinen Mikrofons ist, dass es einfach unglaublich gute Klangqualität hat und sich ideal für Dialoge und Interview Situationen eignet. Und das, zu einem unschlagbar günstigen Preis!

Ihr könnt das Mikrofon ganz einfach am Kragen Eurer Kleidung befestigen und schließt es anschließend an Euer Handy an. Mit der Rode App oder der normalen Sprachaufnahme App Eures iPhones oder Android phones zeichnet ihr dann das Gespräch oder Interview auf.

 

Wie könnt ihr Video mit dem SmartLav+ Ton synchronisieren?

Grundsätzlich wird das Video, dass ihr gleichzeitig mit dem Handy filmt auch direkt synchronisiert. Wenn ihr allerdings nur den Ton auf dem Handy aufzeichnet und das Bild mit einer anderen Kamera, dann hilft es bevor ihr anfangt zu sprechen ein Mal sichtbar für die Kamera in die Hände zu klatschen. Wichtig dabei ist, dass die Kamera Eure Hände im kompletten Bild hat und der Ton der Kamera angeschaltet ist. Später könnt ihr so das Video mit dem Ton in einem Schnitt Programm wie z.B. Adobe Premiere* ganz einfach synchronisieren. 

Fazit

Für alle die mit dem Gedanken spielen professionell Ton von Gesprächen, Vlogs, Interviews oder z.B. einer Rede aufzunehmen, ist das Rode SmartLav+* eine unglaublich gute und vor allem preiswerte Entscheidung. Klare Kaufempfehlung!

Pro Tipp:

Für Interview Situationen oder Vlogs könnt ihr Euch auch ein langes Aux Kabel besorgen. Dieses findet ihr z.B. hier*
Damit könnt ihr Euer Mikrofon direkt an die Kamera anschließen und habt genug Kabellänge. Das spart Euch das synchronisieren im Schnittprogramm im nachhinein.

Hamburg

Bildquelle: Amazon

Hamburg
Hamburg
Hamburg
Hamburg

Bildquelle: Amazon

*Affiliate Links sind Links zu Partnern wie z.B. Amazon, Calumet, Digistore oder sonstige Websites. Wenn ihr über diesen Link etwas kauft (muss nicht unbedingt der hier gelistete Artikel sein) dann erhalte ich eine Provision dafür, welche meine Arbeit weiter unterstützt. Und das beste ist, es kostet Euch definitv nicht mehr! 🙂 Danke, dass ihr diesen Beitrag lest und meine Arbeit damit unterstützt.